Heide Marie Voigt Ich glaube einfach dran, dass 'ne Menge machbar ist
                                                                                                   Heide Marie Voigt  Ich glaube einfach dran,dass 'ne Menge machbar ist

 

 

In der Welt gestalten - das, was vor der Hand liegt

 

Kunst ist für mich Erkenntnisweg und Motif zu handeln.

Ich lege mein Steinchen in eine Waagschale, damit das Ganze  im Gleichgewicht bleiben möge.

 

 

Projekt Seidenstraße

Frühjahr 2019

 

verwegen!

 

Ich will die Neue Seidenstraße kennenlernen

und Eindrücke sammel, Zeichungen und ein Tagebuch.

Sechc Wochen - mehr nicht.

Ich will begreifen, das passiert,

mich körperlich aussetzen -

mit meiner ganzen Lebenserfahrung.

Ich will Menschen begegnen,

Eindrücke sammeln,

meine Vorurteile opfern.

 

 

Vielleicht bringe ich eine neue Ordnung

in meinen Kopf,

vielleicht bringe ich neue Fragen mit.

 

 

                                                                                                                    

Peking -

Dalian - Qingdao - Xinxian - Lanzhou - Turfan - - Urümqi - Yili - Yinchuan - Baotou - Datong - Peking

 

 

 

 

 

Ich glaube einfach daran, dass man 'ne ganze Menge machen kann!

 

 

 

 

 

 

 

 

Bremer Stadtmusikanten

März 2016

 

Dialog e.V.

Kunst onteraktiv

in Bremen Nord

 

 

1989 bis 2014

 

 

 

2016

    2016

    2017

    2018

    2019

Soirée am Runden Tisch

 

Zehn geladene Gäste - ein vegetarisches Festessen - gut verbrachte Zeit im gemeinsamen Gespräch mit Künstlern oder Künstlerinnen - viermal im Jahr.

 

Möchten Sie eingeladen werden? Dann rufen Sie mich gerne an.

 

 0421  87 35 98

 

 

                                                                                                          

Projekte

 

Zimmer Galerie Kattenturm - 1989 bis 2014

Öffentliche Rundgespräche - 1997 im Rahmen von 'Vernichtungskrieg, Verbrechen der Wehrmacht'

Mitarbeit beim Projekt 'Lessness' - 2001/2002 im Haus im Park

Mitarbeit beim Projekt 'Märchenzelt im Park' - 2005 beim 'Bremer Weltspiel'

Lesung 'Weinrebs Liste' - 2007 / 2008 / 2009 -

              aus Weinreb 'Die langen Schatten des Krieges' und  'Het-Weinreb-Report'

              mit Almut Drüner, Harfe, und Ina Rieger im Bremer Dom          

zwiesprache lyrik - stadtraum bremen - 2010 bis 2014

Gastgeber Sprache - 2016, 2017 - 2018 - 2019 ...

Projekt im Hartmannstift mit Flüchtlingen: 'Bremer Stadtmusikanten' - Dezember 2015 bis März 2016

 

DIALOG e.V. Kunst interaktiv in Bremen Nord, Neugründung 2017, 2018, 2019 und  weiterhin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heide Marie Voigt